6. Januar 2010, 18:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Startschuss: Maschmeyer und Rürup machen Ernst

AWD-Gründer Carsten Maschmeyer und Rentenpapst Professor Dr. Bert Rürup machen Nägel mit Köpfen. Mit dem Eintrag ins Handelsregister sind die Weichen für das neue Projekt gestellt. Das gemeinsame Beratungsunternehmen firmiert als Maschmeyer Rürup AG Independent International Consultancy.

Bereits im Dezember hatten beide angekündigt, mit Start des neuen Jahres beratend für Versicherungen und Banken tätig sein zu wollen. Daneben haben sie auch Regierungsstellen als Klienten im Visier, wie Rürup damals gegenüber cash-online erklärte. (ks)

7 Kommentare

  1. Taj was soll man dazu noch sagen. Der eine war Politiker und hat das wirklich unrentabelste Produkt (Rürup Rente) entworfen, das der keine Ahnung von Geldanlagen hat ist ja wohl klar. Der andere hat deutlich mehr Ahnung von Geldanlagen (zumindest seine Eigenen). Ich kann nr jedem raten, nicht schon wieder auf so tolle neue Vertriebe rein zu fallen. Gute,renditestarke und trotzdem sichere Anlageprodukte kann man auch bei anderen bekommen. Nur das Problem ist, diese bekannten Herren haben eben einen großen Bekanntheitsgrad, der über das ein oder andere schlechte Produkt hinweg hilft. In diesem Sinne, ruhig weiter vera…. lassen oder mal auf meine Homepage schauen. Dort sieht man, dass es auch wirklich anders geht. Alles Gute allen ehrlichen Beratern.

    Kommentar von Wirtschaftskanzlei Velpke — 13. Januar 2010 @ 12:41

  2. Maschmeyer und Rürup , die GEIER kreisen !!!!! Sogar mit Eintragung. Wozu Gesetze, die Geier haben Narrenfreiheit !!!!!

    Kommentar von Versicherungsmakler Horst Noll — 12. Januar 2010 @ 23:24

  3. Es ist nicht alles Gold was glänzt!
    Die kompetente Beratung und die richtige Wahl im Sinne des Kunden und nicht im Sinne des Unternehmens muss sein. Da stellt sich doch wieder die Frage, wer von den Unternehmen “mit 3 Buchstaben” überhaupt noch unabhängig ist? Nutzen da neue Firmengründungen?

    Kommentar von H.Wolff GF SACCESS GmbH — 8. Januar 2010 @ 08:41

  4. Toll, da haben sich die richtigen zusammengetan.
    Die Kunden können einem jetzt schon Leid tun.

    Kommentar von Niederrheinmakler — 7. Januar 2010 @ 14:06

  5. Na und ? Wieviel Portale & Vermittler ,die ein berühmten Hintergrund haben, haben sich in den letzten Monaten eintragen lassen ? ..die Zeit wird zeigen, wenn der Kunde als Berater an den Tisch läßt..die Firmenbosse großer Konzerne..auch

    Kommentar von Esser — 7. Januar 2010 @ 13:45

  6. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: Startschuss: Maschmeyer und Rürup machen Ernst http://bit.ly/64DAHc […]

    Pingback von Tweets die Startschuss: Maschmeyer und Rürup machen Ernst - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 6. Januar 2010 @ 23:08

  7. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Sabrina Dohlich und KSB Leads Ticker, Frauen Finanz erwähnt. Frauen Finanz sagte: Maschmeyer und Rürup machen Ernst -Maschmeyer Rürup AG Independent International Consultancy wurde ins HRB eingetragen: http://ow.ly/TrD9 […]

    Pingback von Tweets die Startschuss: Maschmeyer und Rürup machen Ernst - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 6. Januar 2010 @ 22:27

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bestnote: DFSI vergibt Triple-A an WWK

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) zeichnet die WWK Lebensversicherung in seiner aktuellen Studie zur Unternehmensqualität als einzigen Lebensversicherer mit der Bestnote AAA (Exzellent) aus. Bewertet wurden die Kriterien Substanzkraft, Produktqualität und Service. Die WWK konnte in allen drei Bereichen überzeugen und wurde damit erneut als führendes Unternehmen in der Branche ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Garantieverpflichtungen: Bei 24 Lebensversicherern reicht es nicht (mehr)

Bei 24 von 82 Lebensversicherern reichten die 2019 erwirtschafteten Erträge aus der Kapitalanlage nicht aus, um die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und die gesetzlich vorgeschriebene Reserve zu bedienen. Das zeigt die aktuelle Analyse des Zweitmarkthändlers Policen Direkt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...