- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Global Finanz legt zu

Der Bonner Allfinanzvertrieb Global Finanz [1] konnte trotz anhaltender Finanz- und Eurokrise seine Zahlen im Geschäftsjahr 2010/2011 (Juli 2010 bis Juni 2011) verbessern. Die Provisionserlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 Prozent, der Umsatz nahm von 31,2 Millionen Euro auf 33,57 Millionen zu. 

Michael Heinze, Global Finanz

Die Nummer Acht der Cash.-Hitliste der Allfinanzvertriebe 2010 [2] hatte ursprünglich gar mit einem zweistelligen Wachstum [3] gerechnet. Vorstand Michael Heinze sieht den Allfinanzdienstleister dennoch voll im Soll: “Im Bereich der privaten Gesundheitsvorsorge hatten wir im vergangenen Jahr für 2010/2011 ein großes Potenzial ausgemacht, dass wir für das abgeschlossene Geschäftsjahr ausschöpfen konnten. Dass wir mit unseren Prognosen richtig lagen, zeigt auch der Bilanzgewinn, den wir im Vergleich zum Vorjahr nochmals steigern konnten.”

Weiteren großen Anteil an dem Zuwachs hätten die Produkte zur Altersvorsorge, Absicherung und Berufsunfähigkeit sowie Baufinanzierungen und Sachversicherungen gehabt. Im Kapital- und Investmentbereich dagegen mache sich die anhaltende Finanzkrise weiterhin bemerkbar. Mit einer Eigenkapitalquote von über 50 Prozent sei zudem gewährleistet, dass Global Finanz auch zukünftig über eine solide Kapitalausstattung verfüge. (te)

Foto: Global Finanz