- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Global-Finanz meldet Umsatzplus

Wie der Bonner Finanzvertrieb [1] Global-Finanz mitteilt, hat er im ersten Halbjahr 2013 ein Plus bei den Provisionserlösen erzielt. Global-Finanz zeigt sich zuversichtlich, dass sich diese positive Entwicklung auch in der zweiten Jahreshälfte 2013 fortsetzt.

Global-Finanz, die Nummer Neun der Cash.-Hitliste der Finanzvertriebe 201 [2]3, konnte in den ersten sechs Monaten ein Umsatzplus von 7,4 Prozent verzeichnen. Zum Wachstum haben laut Global-Finanz vor allem die Bereiche private und betriebliche Altersvorsorge, Absicherung, Berufsunfähigkeit, Baufinanzierungen und die Vermittlung von Investmentfonds beigetragen.

Ganzheitliche Finanzplanung als Erfolgsfaktor

Als ausschlaggebend für den Erfolg sieht der  Allfinanz-Dienstleister seine Strategie der ganzheitlichen Finanzplanung, die sich, basierend auf einer neutralen, banken- und versicherungsunabhängigen Kundenbedarfsanalyse. Auch die Rekrutierung neuer Vertriebspartner hat demnach zum Erfolg der Global-Finanz beigetragen. So seien im Verlauf der letzten sechs Monate zwölf Mitarbeiter neu dazu gewonnen worden.

Als einen weiteren Beleg für das große Vertrauen der Kunden in das Unternehmen sieht der Global-Finanz-Vorstandsvorsitzende Michael Heinze die eigenen Berater, die im Durchschnitt über 14 Jahre im Unternehmen sind. “Eine Konstante, die den Kunden ein hohes Maß an Zuverlässigkeit garantiert”, so Heinze. Der Vorstandsvorsitzende ist zuversichtlich, dass Global-Finanz auch im 2. Halbjahr 2013 ihr Wachstumstempo beibehalten wird. (jb)

Foto: Shutterstock