- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Google: Die sichtbarsten Finanzvertriebe

Mit einem Marktanteil von knapp 95 Prozent aller Suchanfragen in Deutschland ist Google absoluter Marktführer. Umso wichtiger ist es für Firmen und Vertriebe, sich bestmöglich in den Suchergebnissen zu positionieren. Cash.Online hat die fünf sichtbarsten Finanzvertriebe ermittelt.

Platz eins bei der Suchmaschinen-Sichtbarkeit geht an den Finanzvertrieb Dr. Klein.

Cash.Online hat die Sichtbarkeit der Homepages der größten Finanzvertriebe [1] im deutschen Markt untersucht und präsentiert die Top five der bestpositionierten Gesellschaften.

Dr. Klein an der Spitze

Auf Rang eins liegt der Lübecker Finanzvertrieb Dr. Klein [2] mit einem Sichtbarkeitsindex von über 495. Dabei profitiert das Unternehmen insbesondere von seiner sehr guten Positionierung bei Baufinanzierungs- und Zinsentwicklungsthemen.

Auf Platz zwei konnte sich die Postbank Finanzberatung [3] behaupten, dahinter folgt der Frankfurter Allfinanzvertrieb Deutsche Vermögensberatung [4] (DVAG).

* Der Online-Sichtbarkeitsindex, auch Online Value Index, wurde mithilfe des Online-Analysetools Xovi ermittelt und drückt die Sichtbarkeit einer Domain bei Google in Zahlen aus.

Auf Position vier rangiert die Swiss Life Deutschland und auf Platz fünf der Wieslocher Finanzvertrieb MLP.

Der Online-Sichtbarkeitsindex [5] sagt aus, wie gut eine Domain bei Google [6] in den organischen Suchergebnissen, im Gegensatz zu den kostenpflichtigen Werbeschaltungen, zu finden ist.

Je höher die Sichtbarkeit, umso bessere Rankings hat die jeweilige Webseite bei Google und umso mehr Besucher werden über Suchmaschinen generiert.

Es soll allerdings darauf hingewiesen werden, dass das Ranking beziehungsweise die Werte keine Aussage über tatsächliche Besucherzahlen der jeweiligen Webseiten treffen. (nl)

Foto: Shutterstock