- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Blau direkt kauft BU-Spezialisten

Wie der Lübecker Maklerpool Blau direkt mitteilt, hat er das Analyse- und Softwarehaus HT-Maklerservice aus Idstein übernommen. Der Informationsdienstleister analysiert und bewertet Bedingungswerke im Bereich biometrische Risiken –  insbesondere Berufsunfähigkeit (BU).

Lars Drückhammer: “Für uns ist insbesondere das enorme Fachwissen von Interesse, mit dem wir unsere Beratungsqualität verbessern können.”

Blau direkt [1] übernimmt den HT-Maklerservice. Die Übernahme soll schrittweise erfolgen. Das operative Geschäft wurde laut Blau direkt bereits zusammengeführt. Software-Assets und die “Firmenhülle” werden demnach erst zum Jahresende übernommen.

Das Analyse- und Softwarehaus hat sich auf Analysen und Bewertungen von Bedingungen im Bereich biometrische Risiken – insbesondere BU [2] – spezialisiert. Die Ergebnisse gibt HT-Maklerservice in Beratungen und Schulungen weiter. Zudem hat das Unternehmen eine Analysesoftware zur Kundenberatung entwickelt.

Ausbau und Neukonstruktion der Blau-direkt-Vergleichsrechner

“Bisherige Kunden vom HT-Mak­lerservice erhalten ihre Leistungen weiterhin unverändert und unabhängig”, erklärt HT-Maklerservice-Inhaber Holger Timmermann. Für die bisherigen Ver­träge werde Blau direkt lediglich die kaufmännische Abwicklung übernehmen, um den HT-Maklerservice von Verwaltungsaufgaben zu entlasten. “Ansonsten ändert sich für die bestehenden Partner des HT-Maklerservice nichts”, so Timmermmann.

Blau direkt will durch den Kauf von der Expertise des Unternehmens profitieren. “Für uns ist insbesondere das enorme Fachwissen von Interesse, mit dem wir unsere Beratungsqualität verbessern können”, erklärt Geschäftsführer Lars Drückhammer. HT-Maklerservice koordiniert demnach Ausbau und Neukonstruktion der Vergleichsrechner des Pools in der Lebensversicherungssparte.

Timmermann habe zudem bereits ein Fortbildungs­programm für die Antragsspezialisten von Blau direkt [3] entworfen, das nun umgesetzt werde. Im nächsten Schritt sollen Blau-direkt-Partner kostenlos Zugang zu Webinaren von HT-Maklerservice erhalten. (jb)

Foto: Blau direkt