- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Finanzvertrieb A.S.I. meldet Plus bei Umsatz und Ergebnis

Der Münsteraner Finanzvertrieb A.S.I. Wirtschaftsberatung hat im Geschäftsjahr 2016 bei Umsatz und Ergebnis zulegen können. In den Bereichen Vorsorge und Immobilienvermittlung konnte das Unternehmen demnach besonders starke Zuwächse erzielen.

A.S.I.-Vorstand Franz-Josef Rosemeyer

Wie die A.S.I. Wirtschaftsberatung [1] mitteilt, ist der Umsatz im Geschäftsjahr 2016 um 14 Prozent gewachsen. Die Erträge aus Courtagen und Beratungshonoraren stiegen demnach von 21,6 Millionen Euro auf 24,6 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Steuern ist im Berichtszeitraum von 2,2 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro gestiegen.

Zuwachs bei Vorsorge und  Immobilienvermittlung

“Dank unseres umfassenden und auf Langfristigkeit ausgerichteten Ansatzes schaffen die A.S.I. Wirtschaftsberater ihren Mandanten auch in Zeiten der Niedrigzinsen kontinuierlich Mehrwerte. Das stärkt dauerhaft Vertrauen und spiegelt sich in der dynamischen Entwicklung in wichtigen Fokusbranchen wider”, sagt A.S.I.-Vorstand Franz-Josef Rosemeyer [2].

Besonders groß war laut A.S.I. der Zuwachs beim vermittelten Geschäft im Bereich Vorsorge (28,5 Prozent). Auch in den Schwerpunktbereichen Immobilienvermittlung (plus 20,5 Prozent) und im Finanzierungsgeschäft (plus neun Prozent) wurden demnach starke Steigerungen erzielt.  (jb)

Foto: Stephanie Eckgold