Mifid II: Fondsnet informiert Partner

Am 3. Januar 2018 werden die Vorgaben der europäischen Richtlinie „Markets in Financial Instruments Directive II“ (Mifid II) in nationales Recht umgesetzt. Der Erftstadter Maklerpool Fondsnet hat eine Internetseite gestartet, um seine Partner bei der Vorbereitung auf die neuen Regeln zu unterstützen.

Mifid II
Fondsnet will seine Geschäftspartner bei der Vorbereitung auf Mifid II unterstützen.

Wie Fondsnet mitteilt, werden auf der eigens eingerichteten Website www.fit-fuer-Mifid.de im wöchentlichen Rhythmus zehn Artikel erscheinen, die die Vermittler auf die neuen Anforderungen vorbereiten sollen.

Von Aufzeichnungspflicht bis Zielmarktinformation

Themen sind demnach unter anderem Zielmarktinformation und Kundenprofil, die neue Geeignetheitsprüfung sowie die neuen Anforderungen mit Blick auf Kostentransparenz, Zuwendungen und die Aufzeichnungspflicht elektronischer Kundenkommunikation.

„Um unsere Geschäftspartner bei der Vorbereitung auf Mifid II optimal zu unterstützen, werden wir in den kommenden Wochen bis zum Jahresende die einzelnen Themenblöcke von Mifid II und deren Umsetzung im Rahmen unserer neuen IT-Lösungen in einer zehnteiligen Expertenserie vorstellen“, sagt Georg Kornmayer, Geschäftsführer von Fondsnet. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.