Anzeige
12. Juni 2017, 10:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

PMA engagiert sich für Betriebssport im Mittelstand

Die PMA Finanz- und Versicherungsmakler GmbH mit Sitz in Münster, unterstützt Unternehmen, die eine App basierte betriebliche Gesundheitscommunity aufbauen wollen, um die Gesundheit der Mitarbeiter nachhaltig zu fördern.  

Gesundheitssystem in PMA engagiert sich für Betriebssport im Mittelstand

Sport als Gesundheitsförderung wird auch in kleinen und mittleren Firmen immer wichtiger.

Unter dem Label Profession Fit wurde eine videobasierte, digitale betriebliche Gesundheitscommunity mit Einschluss betrieblicher Gesundheitsförderung als Multikomponentensystem entwickelt. Das System ist durchgeplant nach dem Präventionsgesetz und dem Leitfaden des GKV-Spitzenverbandes und wird von wissenschaftlichen Mitarbeitern begleitet. An gleichnamiger Profession Fit-Akademie ausgebildete BGF- (Betriebliche Gesundheitsförderung) Trainer stehen den Mitarbeitern an 365 Tage, rund um die Uhr als “Personal Trainer” digital zur Verfügung: von der Erstberatung bis zur Evaluierung. Es ist das einziges BGF-System, das nach DIN Spec 91020 zertifiziert ist. Das App-basierte System fußt auf drei Säulen: Körperliche Bewegung, psychisches Wohlbefinden sowie gesunde Ernährung. Täglich verbunden mit der Portalnutzung, ist die Aufforderung zu einem IT-Sport-Date nach dem Job per Video-Clip, und abends auf der Couch erhält der Nutzer letzte Instruktionen zur richtigen Ernährung für den Folgetag. Zudem bekommt der User kontinuierlich Informationen zu Stressbewältigung, Entspannungsübungen, Sucht- und vielen weiteren Themen.

App im Look und Feel der Unternehmen

Eingespielt wird das System über den Arbeitgeber. Die Software bietet den Unternehmen die Möglichkeit, Apps und alle weiteren Kommunikationskanäle im Look and Feel des Unternehmens gestalten zu lassen. Ein sinnvolles Projekt für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer, von dem beide Seiten gleichermaßen profitieren. Interessant für Arbeitgeber ist der Aspekt, dass die gesetzlichen Kassen gemäß dem Präventionsgesetz und Paragraf 20 b V Sozialgesetzbuch verpflichtet sind, die betriebliche Gesundheitsförderung mit mindestens 2,86 Euro pro Arbeitnehmer monatlich zu unterstützen. Das deckt die Kosten arbeitgeberseitig weitgehend ab. Profession Fit ist einzigartig und unterstützt wirkungsvoll nachhaltig die Gesundheitsförderung aller Arbeitnehmer und Mitglieder von Krankenkassen. Ein Angebot, das auch Olympia-Sieger Robert Harting überzeugt hat, der als Markenbotschafter mit im Boot ist. (fm)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Die Hitliste der Autoknacker: Alle 30 Minuten ein Auto

Autodiebe haben im vergangenen Jahr rechnerisch etwa alle 30 Minuten einen kaskoversicherten Pkw gestohlen. Nach dem neuen Kfz-Diebstahlreport des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) kamen im Laufe des Jahres 2017 insgesamt 17.493 Pkw ihren rechtmäßigen Besitzern abhanden.

 

mehr ...

Immobilien

Immobilienverband: Mieten in kleineren Städten ziehen kräftig an

Nach Einschätzung des Immobilienverbands IVD ziehen auch die Mieten in kleineren Städten deutlich an. Dort kostet Wohnen zwar noch deutlich weniger – jedoch steigen die Mieten auch dort aktuell rasant an.

mehr ...

Investmentfonds

Italien sieht kein Risiko durch höhere Schulden

Italiens Finanzminister Giovanni Tria verteidigt den italienischen Haushaltsplan für der EU-Kommission. Tria ist bewusst, dass die Pläne den Stabilitätskriterien widersprechen, ändern wolle er sie deshalb trotzdem nicht. Seine Entscheidung begründet er heute in Brüssel.

mehr ...

Berater

Bankenverband: Stresstest hat Stärken und Schwächen

Der Bankenverband BdB dämpft die Erwartungen an den diesjährigen Banken-Krisentest der europäischen Aufseher. So seien Stresstests keine Wunderwaffe, wie der BdB am Montag in Frankfurt erklärte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kein Prospekt: BaFin untersagt Holz-Investment

Die Finanzaufsicht BaFin hat das öffentliche Angebot der Vermögensanlage mit der Bezeichnung „Teakinvestment“ über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Teakbäumen in Costa Rica und Ecuador in Deutschland untersagt.

mehr ...

Recht

Einmal Teilzeit und zurück? So funktioniert die Brückenteilzeit

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit verabschiedet. Arbeitnehmer in Unternehmen ab 45 Angestellten können ab 2019 die so genannte Brückenteilzeit wählen. Arbeitsrechtsexperten der Arag haben das Gesetz unter die Lupe genommen.

mehr ...