- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Qualitypool legt zu

Der Lübecker Maklerpool Qualitypool hat die Vermittlungsvolumina im Produktbereich Bausparen in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahrs um über die Hälfte gesteigert. Der Bereich Ratenkredit wuchs um über ein Drittel, Baufinanzierung und Versicherung um rund ein Viertel, teilte das Unternehmen mit.

Gerade in den ersten Monaten des Jahres profitierte Qualitypool nach eigenen Angaben von kletternden Baufinanzierungszinsen.

Der Kernbereich Baufinanzierung [1] verbesserte sein Vermittlungsvolumen um 24 Prozent. Gerade in den ersten Monaten des Jahres profitierte Qualitypool [2] nach eigenen Angaben von gestiegenen Baufinanzierungszinsen. “Im zweiten Quartal blieb dieser Effekt aus – die Bauzinsen setzten ihren Aufwärtstrend vorerst nicht fort”, sagte Geschäftsführer Jörg Haffner.

Der Bereich Ratenkredit wuchs um insgesamt 38 Prozent, beim Bausparen steigerte Qualitypool das Vermittlungsvolumen um 55 Prozent. Das Interesse an Bausparprodukten zur Zinsabsicherung stieg nach Angaben des Unternehmens zu Beginn des Jahres deutlich und blieb auch nach den Zinsanstiegen bestehen.

ASC-Zahlen noch nicht enthalten

Laut Geschäftsführer Simon Bühl, verantwortlich für Versicherung & Vorsorge, ist auch dieser Produktbereich auf einem sehr guten Kurs: “Insgesamt sind die Bestände im ersten Halbjahr um 28 Prozent gewachsen. Damit haben wir das Gesamtwachstum aus 2017 bereits im ersten halben Jahr fast vollständig erreicht.“

Im Bestandswachstum sind noch keine Zahlen der ASC Assekuranz-Service Center GmbH enthalten, die im Juni von der Konzernmutter Hypoport gekauft wurde und im kommenden Jahr mit Qualitypool verschmolzen werden soll. (kb)

Foto: Shutterstock