- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Achtelmilliarde für Wefox

Das Insurtech Wefox konnte in einer Series-B-Runde eine Investmentsumme von 125 Millionen US-Dollar erzielen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die Investitionsrunde von der Mubadala Investment Company und deren neu aufgelegtem European Ventures Fund angeführt.

Julian Teicke, CEO der Wefox Holding

Nach Angaben von Wefox [1] ist dies die größte Series-B-Runde eines Insurtechs. Ziel sei es, die Hebelwirkung der digitalen Distributionskanäle One und Wefox zu nutzen und eine Plattform zu schaffen, die alle Versicherungsgesellschaften weltweit miteinander verbindet.

Die Wefox Group ist das erste Investment des Mubadala European Ventures Funds. Die Mubadala Investment Company managt ein weltweites Portfolio, Anteilseigner ist die Regierung von Abu Dhabi. Unter den neuen Investoren befindet sich auch die chinesische Investmentgesellschaft Creditease.

Hollywood-Star unter Investoren

Zu den bisherigen Investoren gehören unter anderem Horizons Ventures, Idinvest Partners, Mountain Partners, Speedinvest, Seedcamp, Salesforce Ventures und Sound Ventures des Hollywood-Schauspielers Ashton Kutcher [2]. (kb)

Foto: Christof Rieken