Porazik: „Persönlicher Kontakt bleibt von zentraler Bedeutung“

Cash.: Für nahezu alle Unternehmen war die Einführung der DSGVO in diesem Jahr eine große Herausforderung. Wie haben Sie die Umstellung erlebt?

Kiener: Natürlich standen auch wir vor der ein oder anderen Herausforderung. Obwohl das Thema Datenschutz seit jeher zu unseren Kernaufgaben zählt und die DSGVO eine Vielzahl der Anforderungen des BDSG aufgenommen hat, waren die Überprüfung von Prozessen und die teilweise Nachdokumentation nicht nur zeitaufwendig, sondern durchaus komplex.

Aufgrund des überragenden Einsatzes unserer Mitarbeiter konnten wir die Herausforderungen aber allesamt sehr gut und fristgerecht meistern. Grundsätzlich konnten Unternehmen aufgrund ihrer Ressourcen mit der DSGVO aber ganz gut umgehen.

Ein bisschen anders sah es da bei den vielen Einzelmaklern aus, bei denen die neuen Anforderungen teils für Verunsicherung gesorgt haben.

Der Aufwand schien immens, das Risiko, einen Fehler zu machen, ebenso. Mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten, vor allem aber mit unserem DSGVO-Tool konnten wir unseren Vermittlern jedoch auch hier unsere Unterstützung anbieten.

Cash.: Eine ähnlich große Herausforderung war mit Sicherheit auch die IDD. Welche Maßnahmen haben Sie in dem Zusammenhang umgesetzt?

Porazik: Die IDD hat neue Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten mit sich gebracht. Dementsprechend haben wir unsere IT-Systeme und -Prozesse intern und gemeinsam mit softfair an die Anforderungen angepasst, wobei die Rechtskonformität durch juristische Fachberater sichergestellt wurde.

Somit konnten wir unseren Vermittlern, pünktlich zum Inkrafttreten der IDD im Februar, die entsprechende Vertriebsunterstützung bieten, um weiter rechtskonform zu arbeiten. Auf unserer MMM-Messe im März sind wir mit dem entsprechenden Weiterbildungsangebot gestartet.

Im Rahmen verschiedener Präsenz-, aber auch Online-Formate können Vermittler seitdem IDD-konforme Vorträge besuchen und die erforderlichen Weiterbildungsstunden sammeln. Dieses Angebot bauen wir kontinuierlich und bedarfsgerecht weiter aus.

Seite fünf: DIN-Norm für Finanzanalyse

1 2 3 4 5Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.