- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Kanadier steigen bei JDC ein

Die kanadische Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Group, zu der unter anderem Canada Life, Irish Life und Putnam Investments gehören, hat eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die sie über ihre irische Holding Canada Life Irish Holding Limited größter Aktionär der JDC Group wird. Sie beabsichtigt, 28 Prozent des Aktienkapitals zu erwerben.

Die Zentrale von Great-West Lifeco in Winnipeg

Hierfür hat Great-West mehrere Aktienkaufverträge mit den bisher größten Aktionären, den Family Offices der JDC [1]-Gründer Ralph Konrad und Dr. Sebastian Grabmaier geschlossen. Konrad und Grabmaier sollen zusammen mit dem Ex-Google-Manager Stefan Bachmann langfristig an Bord bleiben. Sämtliche Verträge stehen noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

“Idealer Partner”

“Great-West ist für uns der ideale Partner für unsere Digitalstrategie und die Konsolidierung des Maklermarktes”, lässt sich Grabmaier zitieren. “Die Qualitätsmarken Canada Life [2], Irish Life und Putnam Investments zeigen den hohen Anspruch der Unternehmensgruppe. Der strategische Fokus auf Makler und Banken hat für uns den entscheidenden Ausschlag gegeben.” (kb)

Foto: Picture Alliance