- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Nicht die besten Technologien

Vertriebsabteilungen steht eine Vielzahl von digitalen Vertriebslösungen zur Verfügung. Doch was ist die richtige Technologie, welche die beste Software? Die Studie “Stand der Technologie im Vertrieb 2019” von Signaturit ist der Frage nachgegangen, ob der Vertrieb in Deutschland derzeit die für sie besten verfügbaren Technologien nutzt. Das Ergebnis ist eindeutig.

Nur ein Bruchteil der Befragten ist der Meinung, dass der Einsatz von Technologie keinen klaren Vorteil bietet.

77 Prozent der Befragten gaben demnach an, dass sie nicht die besten verfügbaren Technologien verwenden. 

Grundsätzlich gaben 89 Prozent der Teilnehmer an, dass der Einsatz von moderner Technologie sie in ihrer Vertriebstätigkeit unterstützt. Immerhin noch 23 Prozent sind der Meinung, dass sie dafür die besten verfügbaren Technologien verwenden. Nur ein Bruchteil der Befragten (11 Prozent) ist der Meinung, dass der Einsatz von Technologie keinen klaren Vorteil bietet. 

Fehlende Informationen, mangelndes Wissen

65 Prozent der Befragten gaben an, dass entweder das Fehlen von Informationen über entsprechende Lösungen oder gar mangelndes Wissen über die entscheidende Rolle digitaler Vertriebssoftware der Hauptgrund ist, warum spezielle Vertriebslösungen nur unzureichend eingesetzt werden. 

An der Studie haben sich 345 deutsche Vertriebsmitarbeiter aus unterschiedlichen Branchen beteiligt. (kb)

Foto: Shutterstock