Anzeige

Spezialvertriebe Sachwertanlagen 2009

Rang Gesellschaft / Finanzvertrieb Provisionserlöse 2008 in Mio. Euro Provisionserlöse in 2007 in Mio. Euro Veränderung zu 2007 in Prozent Anzahl der Mitarbeiter 1) Telefon Internet www.
1 eFonds Holding AG 2) 58,70 60,20 -2,5 2.503 089 / 579494500 efonds24.de
2 Feedback AG 22,50 17,90 25,7 330 040 / 3747820 feedback.de
3 BIT Treuhand AG 20,19 26,20 -22,9 9.700 02631 / 344570 bit-ag.com
4 Alfred Wieder AG 17,30 14,30 21,0 850 089 / 5165690 alfred-wieder.ag
5 Brenneisen Capital AG 11,34 17,60 -35,6 354 06222 / 58040 bcag.de
6 fairvesta Vermittlungsgesellschaft mbH 11,04 10,63 3,9 350 07071 / 3665100 fairvesta.com
7 ZBI Vertriebskoordination GmbH & Co. KG 8,60 16,10 -46,6 235 0911 / 919696 zbi-vertriebskoordination.de
8 V & F Treuhand AG 3,45 2,70 27,8 102 08032 / 98040 vf-treuhand.de
9 ?rzte-Verm?gens-Dienst GmbH & Co. KG 1,80 2,40 -25,0 4 05321 / 1750 kein Internet
10 PCI - Porath Consult Investmentberatung GmbH & Co. KG 1,13 3,33 -66,1 8 02631 / 97730 porathconsult.de
11 IVM GmbH 1,09 1,00 9,0 57 0841 / 492930 ivm-online.net
12 Ohrmundt GmbH 1,08 1,21 -10,7 3 06201 / 874121 finanz1969.de
13 Cube Finanz AG 0,95 0,21 350,7 1 07141 / 99033 cube-finanz.de
14 ofg Finanzgruppe vormals ofg Finanzdienste AG) 0,94 0,90 4,6 6 06201 / 94510 ofg.de
14 Rolf Flaake Verm?gensberatung 0,75 0,62 21,0 1 0521 / 164880 RolfFlaake.de
16 MIRA GmbH & Co. KG 0,75 0,95 -21,1 3 04161 / 593310 mira-anlagen.de
17 Chart Capital GmbH 0,15 0,15 0,0 2 0511 / 853875 chart-capital.de
18 Brigitte Wittke Intelligente Kapitalanlagen 0,06 0,06 0,0 1 06661 / 1886 kein Internet
  Summe Spezialvertriebe geschlossene Fonds: 161,82 176,46 -8,3 14.510    

1) in der Regel haupt- und nebenberufliche Berater ohne Backoffice.

2) davon 10,4 Millionen Euro ohne Testat, weil diese auf Rechnung von Vertriebspartnern abgewickelt wurden.

Alle Angaben stammen von den befragten Unternehmen.

Die Redaktion legt Wert auf die Feststellung, dass mit der Marktübersicht keine Aussage über die Qualität der Beratung verbunden ist.

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich der Lebensversicherer Canada Life Assurance Europe dem Kreis der Fördermitglieder des Verbands angeschlossen. Die Gesellschaft ist demnach bereits seit dem 1. Mai 2017 Förderer des AfW.

mehr ...

Immobilien

Großstädte: Bevölkerungszahlen wachsen weiter – Wohnungsmangel bleibt

Die Einwohnerzahlen in den deutschen Großstädten legen weiter zu, so das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Mittlerweile lebten fast fünf Prozent mehr Menschen dort als noch im Jahr 2010. Dies habe Konsequenzen für die Wohnungspolitik.

mehr ...

Investmentfonds

Reformen in Argentinien als Balanceakt

Auf der Suche nach attraktiven Renditen ist seit Jahresbeginn viel Geld in die Schwellenländer geflossen. Zuletzt fand eine Anleihe Argentiniens mit einer Laufzeit von 100 Jahren reißenden Absatz. Das Reformprogramm von Präsident Mauricio Macri scheint erste Früchte zu tragen. Gleichzeitig ist noch ein weiter Weg zu gehen.

mehr ...
21.07.2017

Trendwende bei Gold

Berater

Conceptif meldet Erlösplus

Die Hamburger Conceptif-Gruppe hat eigenen Angaben zufolge im Geschäftsjahr 2016 von der anhaltend positiven Marktentwicklung bei privaten und gewerblichen Sachversicherungen profitiert. Demnach konnte die Gruppe deutliche Zuwächse bei den Umsatzerlösen und beim Ergebnis erzielen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbeteiligung: Was geschieht bei Tod des Anlegers?

Das durchschnittliche Alter von Fondsinvestoren ist vergleichsweise hoch. Daher sind Erbfälle mit Anteilen an geschlossenen Fonds keine Seltenheit. Was geschieht jedoch mit einer Fondsbeteiligung im Todesfalle eines Anlegers?

mehr ...

Recht

Risiko Erben: Sehr früh an sehr viel später denken

In Deutschland werden laut einer aktuellen Studie immer größere Vermögenswerte an die nächste Generation übergeben. Eine Beschäftigung mit dem Thema sollte aber nicht bis zur allerletzten Minute aufgeschoben werden.

mehr ...