Anzeige

Hitliste der Initiatoren 2012

Um die Datengrundlage für die Tabelle zu ermitteln, hat Cash. wie in den Jahren zuvor mit dem Berliner Verband geschlossene Fonds e.V. (VGF) kooperiert und die Emissionshäuser nach ihren Platzierungsergebnissen in den einzelnen Marktsegmenten befragt. Schätzungen wurden nicht vorgenommen. Dabei hat sich der VGF an alle 168 Emissionshäuser gewandt, die er als relevant einstuft.
Dazu zählt er diejenigen Marktteilnehmer, die in den vergangenen drei Jahren zumindest fünf Millionen Euro Eigenkapital platziert haben. 112 von ihnen haben der Interessenvertretung die Platzierungszahlen von insgesamt 376 Fonds mitgeteilt, wobei 26 ein Platzierungsergebnis von „Null“ gemeldet haben. Daher basiert die VGF-Statistik auf den Platzierungsergebnissen von 86 Emissionshäusern.
Cash. hat eine eigene Markterhebung durchgeführt und zusätzlich die Ergebnisse von vier weiteren Initiatoren einfließen lassen. Insofern weichen die Ergebnisse mitunter voneinander ab. Die Tabelle umfasst daher die 90 Anbieter, die im Jahr 2011 Eigenkapital eingeworben haben. Obgleich die Professionalisierung der Branche in den vergangenen Jahren stetig zugenommen hat, gibt es noch immer den einen oder anderen auskunftsresistenten Produktanbieter, der sich weder vom Verband noch der Cash.-Redaktion in die Karten schauen lassen möchte.
Das Volumen von Fonds, die nur teilweise platziert wurden, ist prozentual entsprechend dem platzierten Eigenkapital berücksichtigt, das inklusive Agio erhoben wurde.

Rang 2012 Rang 2011 Emissionhaus Investitions-volumen 2011 (Mio. Euro) Aend. in % EK-Platzierung 2011 (Mio. Euro) Aend. in %
1 23 DWS FS 932,51 1959,43 514,33 2171,78
2 2 P & R 922 33,2 922 33,2
3 1 KGAL 843,06 -14,9 489,96 14,39
4 6 Real I.S. 524,7 21,12 320,63 39,64
5 11 CFB/Commerz Real 463,36 58,91 398,86 368,2
6 15 Hansa Treuhand 411,78 111,64 136,59 18,87
7 26 Buss Capital 340,5 140,12 153,98 52,68
8 4 WealthCap 311,67 -32,32 224,93 -18,28
9 9 MPC Capital 285,34 -20,79 148,67 -33,18
10 7 HannoverLeasing 277,63 -35,65 150,48 -19,58
11 85 Jamestown 273,64 1524,06 176,12 945,3
12 10 DFH 268,91 -9,88 183,04 -2,64
13 20 LHI 255,84 51,72 60,56 8,85
14 24 Aquila Capital 246,03 68,47 110,77 -10,09
15 30 Hesse Newman 245,85 88,17 134,4 73,24
16 13 Conti 234,93 -5,76 72,11 -24,34
17 5 Nordcapital 209,08 -53,15 135,06 -43,64
18 39 Fairvesta 173,94 75,08 173,94 75,08
19 38 Elbfonds 173 69,03 44 87,23
20 12 Dr. Peters 172,66 -32,88 73,79 -38,86
21 69 ZBI 172,01 381,42 81,76 529,41
22 8 HIH 148,25 -65,01 86,44 -58,94
23 21 Immac 141,73 -14,17 66,07 -7,21
24 53 POC 133,17 120,37 133,17 120,37
25 32 HMW AG 130 8,33 130 8,33
26 40 RWB 125 34,25 125 34,25
27 14 HCI Capital 122,16 -37,68 88,59 -17,95
28 49 Paribus Capital 107,34 59,26 68,02 59,6
29 18 Signa 104,85 -43,23 53,8 -35,26
30 77 Chorus 101,55 269,27 36,78 33,75
31 35 FHH 100,53 -10,01 54,76 -30,12
32 41 ILG 87,48 -0,19 49,99 -17,67
33 52 MCE 86,38 38,01 55,11 5,55
34 87 DNL 86,24 428,76 29,77 82,55
35 42 Hahn 85,14 -0,09 35,75 -5,17
36 17 Leonidas 79,64 -57,23 23 -28,66
37 55 Neitzel & Cie. 76,78 30,73 18,79 20,45
38 16 Hamburg Trust 75,37 -60,11 43,95 -58,9
39 19 Woelbern 68,95 -59,22 38,38 -52,52
40 22 DCM 66,97 -58,05 40,54 -64,81
41 59 GSI Fonds 65,01 34,18 27,32 47,73
42 46 Flex Fonds 64,5 -18,48 38,17 -18,49
43 34 Lloyd Fonds 63,79 -46,25 38,5 -53,63
44 61 Projekt GFU 62,2 34,34 62,2 34,34
45   IFK 59,4   59,4  
46 27 Oltmann Gruppe 58,83 -58,22 33,4 -48,33
47 89 Asuco 56,32 276,72 56,32 276,72
48 29 Atlantic 49,6 -62,87 49,6 -44,23
49 56 Vega Reederei 49,27 -12,87 15,25 -52,77
50   von Braun & Sch 49   49  
51 28 SHB 47,39 -65,7 25,92 -63,15
52 43 CH2 47,38 -26,11 38,47 61,64
53 73 Solit Kapital 46 53,33 46 53,33
54 76 INP 45,13 61,76 21,97 96,16
55 45 Enertrag 42,53 -46,48 6,2 -46,27
56 25 White Owl 40,96 -71,43 10 -71,43
57 33 Voigt & Coll 40,58 -66,18 14,85 -69,25
58 66 Seehandlung 38,5 2,56 12,74 -6,94
59 57 HEH 36,94 -32,8 20,2 -40,62
60 31 BVT 36,45 -69,74 35,89 -61,77
61 86 Oeko Renta 35,75 117,33 35,75 117,33
62 54 MHC 34,25 -42,34 34,25 -42,34
63   NGF 30,48   15,19  
64 51 Hanse Capital 29,88 -52,27 14,94 -52,27
65 90 Fidura 27,9 89,8 18 22,45
66 78 Weser Kapital 25,68 -4,46 8,04 -15,28
67 36 Gebab 24,84 -77,52 24,84 -42,82
68 37 IVG 23,6 -78,47 9,9 -85,97
69 88 Rising Star 19,23 20,19 19,23 20,19
70   DII 19   19  
71 83 Immovation 18,23 -4,45 7,51 -25,27
72 68 Salomon Invest 16,94 -53,49 15,6 -53,03
73 79 Premicon 16,45 -34,7 8,41 -50,24
74 80 E&P 15,33 -28,43 14,21 -17
75 92 AHS 14,19 22,96 14,19 24,04
76   KSH 13,28   13,28  
77 75 GCE 12,82 -54,36 3,24 -55,74
78 106 PCE 11,47 582,74 8,23 389,88
79   Q1 Capital 6,55   1,45  
80 105 Divag 5,39 199,44 2,9 198,97
81 84 V&F Treuhand 5,15 -72,37 5,15 -72,37
82 91 OwnerShip 5,09 -62,41 2,01 -62,29
83 108 WeGrow 4,88 275,38 4,88 275,38
84 60 Sachsenfonds 4,19 -90,96 2,15 -91,37
85 72 Salamon 4,17 -87,31 4,11 -76,54
86 82 IGB 3 -84,46 3 -73,17
87   Jaederberg 2,37   2,37  
88 81 EEH 2,21 -88,99 0,98 -88,58
89   Midas 0,67   0,67  
90   Solid Value 0,45   0,45  
             
    Summen aller 90 Initiatoren 11099,20   6859,23  
    Aenderung Summen in % zum Vorjahr   -7,35   1,65

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Zinszusatzreserve: “Korridormethode bringt zehn Milliarden Euro Entlastung – allein 2018“

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata kritisiert in ihrem diesjährigen Marktausblick zur Lebensversicherung 2018 erneut die gegenwärtige Berechnungsmethodik zum Aufbau der Zinszusatzreserve (ZZR) und mahnt eine Umstellung auf die Korridormethode an. Diese war von der deutschen Aktuarvereinigung (DAV) in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erarbeitet worden.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Größtes Freihandelsabkommen der EU

Während Donald Trump sämtliche Handelsvereinbarungen platzen lässt und zusätzlich Strafzölle verhängt, hat die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Ökonomen freuen sich über die Rückkehr der Vernunft, aber Verbraucherschützer sind alarmiert.

mehr ...

Berater

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Strategische Übernahme: Scout24, Betreiber bekannter digitaler Marktplätze wie Financescout24 oder Autoscout24 übernimmt eines der relevantesten deutschen Online-Vergleichsportale für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de. Verkäufer sind eine Investorengruppe um Acton Capital Partners, Btov Partners, Highland Europe, Harbourvest Partners sowie die Gründer von Finanzcheck. Den Kaufpreis liegt bei 285 Millionen Euro und wird bar gezahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB-Tochter gewinnt Großanleger aus Belgien

Die MPEP Management Luxembourg S.à r.l. (MPEP), ein Tochterunternehmen des Private Equity Spezialisten RWB Group, hat die Zusage über ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe von einem alternativen Investmentfonds erhalten, der von Degroof Petercam verwaltet wird.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...