Anzeige

Hitliste der Initiatoren 2013

Die Cash.-Hitliste der Initiatoren zeigt, wie sich im Jahr 2013 das Geschäft der Initiatoren entwickelt hat. Gelistet ist das tatsächlich platzierte Eigenkapital und die Veränderungen im Vergleich zum Jahr 2012.

Rang 2013 Rang 2012 Emmissionshaus Investitions-Volumen 2013 (Mio. Euro) Aend. in % EK-Platzierung 2013 (Mio. Euro) Aend. in %
1 1 P&R 1.012,00 4,82 1.012,00 4,82
2 3 KGAL 786,25 33,16 485,04 20,05
3 37 Bouwfonds 660,53 1884,15 470,42 2228,96
4 8 Real I.S. 649,49 172,81 377,26 65,38
5 5 Jamestown 639,35 92,18 306,33 78,18
6 10 Hannover Leasing 516,86 145,06 256,17 140,37
7 12 Wealth Cap 425,81 122,84 222,52 65,01
8 23 Hamburg Trust 303,45 174,76 153,77 87,39
9 32 Hahn Gruppe 254,25 287,45 124,2 325,34
10 7 ZBI 248,35 -10,46 148,32 44,58
11 6 LHI 221,83 -23,94 92,1 -9,23
12 33 HIH 220,67 259,04 173,3 219,98
13 13 Dr. Peters Gruppe 209,13 12,79 92,66 -9,34
14 14 Fairvesta 186,1 0,86 177 0,42
15 20 Leonidas 124,39 -0,18 36,5 1,39
16 16 Commerz Real 114,52 -23,94 29,2 -29,4
17 15 DeAWM 111,15 -26,59 55,6 -48,39
18 21 Hesse Newman 106,34 -8,06 65,92 -7,05
19 n.a. Publity 100,46 n.a. 82,77 n.a.
20 43 ILG 82,7 97,52 50,3 107,68
21 9 Aquila Capital 79,76 -65,22 43,29 -48,42
22 29 HMW 74,3 -13,7 74,3 -13,7
23 31 Project 73,4 5,46 73,4 5,46
24 34 Immobilienwerte 65,55   58,25  
25 19 Immac 62,52 -52,66 30,72 -46,27
26 24 Paribus Capital 59,53 -45,52 32,6 -50,04
27 62 Asuco 56,36 158,77 56,36 158,77
28 35 IFK 53,11 -9,68 53,11 -55,09
29 30 RWB 51,09 -37,62 51,09 -37,62
30 18 Buss Capital 56,78 -58,79 56,78 -7,21
31 n.a. Lacuna 50,09 n.a. 13,32 n.a.
32 73 One Group 49,35 348,63 49,35 348,63
33 39 INP 47,22 3,85 22,93 4,27
34 41 CH2 43,3 1,38 43,3 1,38
35 57 BVT 39,12 53,77 25,26 -0,71
36 67 Immovation 39,02 141,61 16,07 141,65
37 38 Flex Fonds 35,12 -32,6 20,3 -33,57
38 50 Primus Valor 33,39 -16,48 9,77 -9,54
39 56 GSI 33,08 24,45 10,85 50,69
40 53 HEH 30,24 8,27 18,09 18,39
41 51 Reconcept 31,13 -3,05 10,21 17,63
42 59 Ham. Seehandlung 24,98 2,63 9,05 -1,52
43 26 Nordcapital 18,58 -79,65 12,64 -76,57
44 n.a. Solvium 18 n.a. 18 n.a.
45 42 Lloyd Fonds 17,39 -58,51 8,03 -65,9
46 n.a. IBC Solar 17,38 n.a. 4,5 n.a.
47 66 Elbfonds 14,49 -12,18 3,73 -77,39
48 28 MCE 13,21 -84,68 12,47 -79,03
49 76 Sachsenfonds 12,23 121,96 12,23 141,7
50 n.a. Planet Energy 11,1 n.a. 11,1 n.a.
51 61 Solit Kapital 8,64 -61,25 8,64 -61,25
52 65 Mebs 8,5 -54,64 8,5 -54,64
53 63 Gebab 7,31 -65,19 7,31 -65,19
54 55 Abakus Finanz 3,5 -87,26 0,9 -92,8
55 78 Fidura 1,05 -74,82 1,05 -74,82
56 64 PCE 0,18 -99,14 0,18 -98,41
Summen     8.213,63   5299,06  
Aenderung Summen in % zum Vorjahr       -2,1   -3,38

Hitliste der Initiatoren 2012

Hitliste der Initiatoren 2011

Hitliste der Initiatoren 2010

Hitliste der Initiatoren 2009

 

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Zinszusatzreserve: “Korridormethode bringt zehn Milliarden Euro Entlastung – allein 2018“

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata kritisiert in ihrem diesjährigen Marktausblick zur Lebensversicherung 2018 erneut die gegenwärtige Berechnungsmethodik zum Aufbau der Zinszusatzreserve (ZZR) und mahnt eine Umstellung auf die Korridormethode an. Diese war von der deutschen Aktuarvereinigung (DAV) in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erarbeitet worden.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Größtes Freihandelsabkommen der EU

Während Donald Trump sämtliche Handelsvereinbarungen platzen lässt und zusätzlich Strafzölle verhängt, hat die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Ökonomen freuen sich über die Rückkehr der Vernunft, aber Verbraucherschützer sind alarmiert.

mehr ...

Berater

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Strategische Übernahme: Scout24, Betreiber bekannter digitaler Marktplätze wie Financescout24 oder Autoscout24 übernimmt eines der relevantesten deutschen Online-Vergleichsportale für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de. Verkäufer sind eine Investorengruppe um Acton Capital Partners, Btov Partners, Highland Europe, Harbourvest Partners sowie die Gründer von Finanzcheck. Den Kaufpreis liegt bei 285 Millionen Euro und wird bar gezahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB-Tochter gewinnt Großanleger aus Belgien

Die MPEP Management Luxembourg S.à r.l. (MPEP), ein Tochterunternehmen des Private Equity Spezialisten RWB Group, hat die Zusage über ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe von einem alternativen Investmentfonds erhalten, der von Degroof Petercam verwaltet wird.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...