Anzeige

Maklerpool-Hitliste 2010

Hier geht’s zur aktuellen Maklerpool-Hitliste 2013.

             
Rang Gesellschaft PE 2009 in Mio. Euro PE 2008 in Mio. Euro Veränderung zu 2008 in % Haftungsdach Internet
1 Jung, DMS & Cie. AG 43,74 51,35 -14,82 ja jungdms.de
2 BCA AG 41,25 57,86 -28,71 ja bca.de
3 DOMCURA AG 1) 40,25 34,07 18,14 nein domcura.de
4 Netfonds broker alliance - Netfonds GmbH 21,70 25,00 -13,20 ja netfonds.de
5 pma Finanz- und Versicherungsmakler GmbH 2) 17,90 18,40 -2,72 ja pma.de
6 ARUNA GmbH 3) 16,72 15,76 6,09 nein aruna.de
7 1:1 Assekuranzservice AG 16,00 10,50 52,38 ja 1zu1.ag
8 Fondskonzept AG 15,73 18,14 -13,29 ja fondskonzept.ag
9 Top Ten Investment-Vermittlungs AG 15,00 21,00 -28,57 ja topten-ag.de
10 vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH 8,50 6,45 31,78 nein vfm.de
11 germanBroker.net AG 6,23 5,25 18,67 nein germanbroker.net
12 degenia Versicherungsdienst AG 4) 5,52 4,42 24,89 nein degenia.de
13 AMEXPool AG 3,93 3,75 4,80 nein amex-online.de
14 Finance Consult Maklerpool GmbH & Co. KG 2,44 2,54 -3,94 nein financeconsult.net
15 allfinanztest.de GmbH Deutschland 0,74 0,80 -7,50 nein allfinanztest.de


Fußnoten zu Maklerpool-Hitliste 2010:

1) inklusive der Zahlen der Nordias GmbH Versicherungsmakler, Nordvers GmbH, Dieass GmbH, Dieter Busch GmbH

2) Zahlen der pma Finanz- und Versicherungsmakler GmbH per 30.6.2009 zzgl. der pma Finanz-Service GmbH per 31.12.2009

3) inkl. 0,62 Mio. Euro für Aruna Süd Versicherungsmakler GmbH testiert (2009); nur 15,76 testiert (2008)

4) inklusive der Zahlen von DMU Deutsche Makler Union (100%-tige Tochter der Degenia)

Maklerpool-Hitliste 2010 (untestierte Provisionserlöse)

Gesellschaft PE 2009 in Mio. Euro PE 2008 in Mio. Euro Veränderung zu 2008 in % Haftungsdach Internet
ConceptIF AG 3,00 2,70 11,11 nein conceptif.de
Insuro Maklerservice 1,85 1,75 5,71 nein insuro.de
VFV GmbH - Der Sachpool 1,54 1,48 4,05 nein der-sachpool.de
Wifo GmbH 21,60 25,20 -14,29 nein wifo.com



Maklerpool-Hitliste 2012
Maklerpool-Hitliste 2011
Maklerpool-Hitliste 2009

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich der Lebensversicherer Canada Life Assurance Europe dem Kreis der Fördermitglieder des Verbands angeschlossen. Die Gesellschaft ist demnach bereits seit dem 1. Mai 2017 Förderer des AfW.

mehr ...

Immobilien

Großstädte: Bevölkerungszahlen wachsen weiter – Wohnungsmangel bleibt

Die Einwohnerzahlen in den deutschen Großstädten legen weiter zu, so das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Mittlerweile lebten fast fünf Prozent mehr Menschen dort als noch im Jahr 2010. Dies habe Konsequenzen für die Wohnungspolitik.

mehr ...

Investmentfonds

Reformen in Argentinien als Balanceakt

Auf der Suche nach attraktiven Renditen ist seit Jahresbeginn viel Geld in die Schwellenländer geflossen. Zuletzt fand eine Anleihe Argentiniens mit einer Laufzeit von 100 Jahren reißenden Absatz. Das Reformprogramm von Präsident Mauricio Macri scheint erste Früchte zu tragen. Gleichzeitig ist noch ein weiter Weg zu gehen.

mehr ...
21.07.2017

Trendwende bei Gold

Berater

Conceptif meldet Erlösplus

Die Hamburger Conceptif-Gruppe hat eigenen Angaben zufolge im Geschäftsjahr 2016 von der anhaltend positiven Marktentwicklung bei privaten und gewerblichen Sachversicherungen profitiert. Demnach konnte die Gruppe deutliche Zuwächse bei den Umsatzerlösen und beim Ergebnis erzielen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbeteiligung: Was geschieht bei Tod des Anlegers?

Das durchschnittliche Alter von Fondsinvestoren ist vergleichsweise hoch. Daher sind Erbfälle mit Anteilen an geschlossenen Fonds keine Seltenheit. Was geschieht jedoch mit einer Fondsbeteiligung im Todesfalle eines Anlegers?

mehr ...

Recht

Risiko Erben: Sehr früh an sehr viel später denken

In Deutschland werden laut einer aktuellen Studie immer größere Vermögenswerte an die nächste Generation übergeben. Eine Beschäftigung mit dem Thema sollte aber nicht bis zur allerletzten Minute aufgeschoben werden.

mehr ...