BaFin bereitet Online-Marktübersicht vor

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird künftig im Internet eine laufende Übersicht über sämtliche von ihr zum Vertrieb freigegebenen geschlossenen Fonds veröffentlichen. Laut BaFin ist unter www.bafin.de eine Auflistung aller genehmigten Fonds sowie der Namen der Anbieter geplant, die ständig aktualisiert werden soll. Die Behörde will die Emissionsprospekte dort allerdings nicht als PDF-Datei hinterlegen, da die Veröffentlichung der Verkaufsunterlagen den Emittenten obliege.

Offen ist, ob die Datenbank pünktlich zum 1. Juli bereitgestellt werden kann. Auf Grund technischer Probleme, so eine BaFin-Sprecherin zu cash-online, könne es zu leichten Verzögerungen kommen. Aktuell liegen der BaFin nach eigenen Angaben 175 Fondsprospekte zur Vorprüfung vor.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.