MPC: Plus zwölf Prozent im 1. Halbjahr

Die MPC Capital AG, Hamburg, hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2005 gegenüber dem Vorjahreswert von 99,2 Millionen Euro um zwölf Prozent auf 111,5 Millionen Euro gesteigert. Das platzierte Eigenkapital beträgt 553 Millionen Euro (2004: 465 Millionen Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte gegenüber 30,2 Millionen Euro im Vergleichszeitraum 2004 um neun Prozent auf 32,9 Millionen Euro zu.

Aktuell hat MPC Capital drei Fonds in der Konzeption, deren Vertriebsstart bereits im3. Quartal 2005 geplant ist. Darunter der erste MPC Lebensversicherungs-Zweitmarktfonds mit britischen Policen, ein weiterer Vermögensstrukturfonds der MPC BestSelect-Reihe und der siebte Private-Equity-Fonds der MPC Global Equity-Reihe.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.