- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

TLP: Neuer Emittent, neuer Fonds

Mit Transparent Life Plus I ist ein weiterer US-Policenfonds am Start. Geplant ist ein Investitionsvolumen von 20 Millionen US-Dollar, das in mindestens 20, möglichst jedoch bis zu 40 Policen investiert werden soll. Dabei soll keine Police teurer als fünf Millionen US-Dollar sein. Zudem schließen die Fondsstatuten aus, dass mehr als 30 Prozent der Mittel in Versicherungen einer Gesellschaft fließen.

Der Fonds kooperiert mit der Settlement-Gesellschaft Wm. Page & Associates, deren Director of Finance Christoph Schulze gemeinsam mit Gerald Hörhan gleichzeitig Initiator und Geschäftsführer des Fonds ist. Auch Hörhan agiert parallel an anderer Stelle im US-Policenhandel. Er ist Gründer und Vorstandsmitglied der Life Settlement Holding AG, Wien, die ebenfalls in amerikanische Lebensversicherungen investiert. Negative Einflüsse auf die Fondsperformance aufgrund etwaiger Interessenkonflikte sind jedoch nach Angaben der Emittenten vor allem dadurch ausgeschlossen, dass die Policenpreise fest an die prognostizierte Restlaufzeit der Verträge gekoppelt sind.

Am Tranparent Life Plus I können sich Anleger mit mindestens 10.000 US-Dollar beteiligen. Der Fonds hat eine Laufzeit von acht Jahren, avisiert ist eine Rendite (IRR) von neun bis zehn Prozent vor Steuern.