- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Aus VIP AG wird VIP GmbH

Die VIP Beratung für Banken AG, München, wird in eine GmbH umgewandelt. Damit werden die Restrukturierungsmaßnahmen innerhalb der VIP-Gruppe nach Angaben des Unternehmens weiter fortgesetzt. Maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Neuorganisation hatte demnach Vorstand Wilhelm Müller, der jetzt allerdings aus der VIP-Gruppe ausscheidet.

Hintergrund: Die VIP Beratung für Banken AG wurde einst von Andreas Schmid gegründet. Aufgabe war es, die Vertriebsaktivitäten innerhalb der VIP-Gruppe zu bündeln. Seit den staatsanwaltlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit der Mittelverwendung der VIP-Fonds 3 und 4 (cash-online berichtete) ruht dieser Bereich.

?Eine Fortführung der Vertriebsarbeit im bisherigen Umfang ist unter diesen Umständen unmöglich”, so Müller, seit April 2004 Vorstand für Vertrieb und Personal bei der VIP Beratung für Banken AG. ?Aus Verantwortung unseren Kommanditisten und Vertriebspartnern gegenüber, wird künftig eine schlanke GmbH die Anlegerbetreuung übernehmen?, so Müller weiter.