HSH Nordbank: Investoren vor Einstieg?

Zum Verkauf stehe das knapp 27-prozentige Paket der Düsseldorfer WestLB an der HSH Nordbank, heißt es in Branchenkreisen. Interesse an dieser Beteiligung des Schiffsfinanzierers hätten die US-Investoren Hellman & Friedman (HF) und J.C. Flowers angemeldet. Die Bücher der Landesbank würden bereits geprüft, meldet die Nachrichtenagentur Reuters. Einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ zufolge dürfte der Preis bei mindestens 1,1 Milliarden Euro liegen. Eine Sprecherin des Instituts wollte die Verhandlungen nicht kommentieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.