- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

UK-Consult wächst in schwerem Umfeld

Der Vertriebspool UK-Consult, Heilbronn, hat sein vermitteltes Eigenkapital 2005 um rund 6,55 Prozent auf 92,7 Millionen Euro gesteigert. Das Unternehmen mit Schwerpunkt im Vertrieb von Schiffsfonds hat sich nach eigenen Angaben bereits frühzeitig im Jahr 2005 vom Verkauf reiner Steuersparprodukte abgekoppelt und sehr gute Erfahrungen im Vertrieb von Renditefonds sammeln können.

Zwar wurden die Umsatzziele wegen der Rückwirkung des Paragrafen 15b Einkommensteuergesetz nicht ganz erreicht. Dennoch ist der Vorstand mit dem Ergebnis zufrieden, besonders, weil im margenstarken Segment, der Schiffsbeteiligung wiederum ein Umsatzanteil von 67,5 Prozent erreicht wurde.

Für das Jahr 2006 ist das Unternehmen nach eigener Einschätzung durch diverse Exclusiv-Schiffs-Projekte bereits gut aufgestellt. Erwartet wird deshalb einen weiterer Umsatzzuwachs. Die Geschäftsleitung von UK-Consult sieht besonders bei Private-Equity-Fonds und Fonds die der Bio-Linie zuzuordnen sind Steigerungspotential. Bei Auslandsimmobilienfonds, LV-Zeitmarktfonds, Container ? und Logistikfonds sieht die Geschäftsleitung eher stagnierende Umsätze für 2006.