Vertriebsstart für US-Immobilienfonds

Das Hamburger Emissionshaus Norddeutsche Vermögen bietet ab sofort einen geschlossenen US-Immobilienfonds zur Zeichnung an. Über den „Nv Real Estate Fund 1 Chicago“ investiert der Anleger ab 20.000 US-Dollar zuzüglich fünf Prozent Agio in die Büroimmobilien 680 North Lake Shore Drive und 33 North LaSalle Street, die im Central Business Districts von Chicago liegen. Das Investitionsvolumen beträgt 166,4 Millionen US-Dollar inklusive der Anteile des US-Partners, davon werden 44,98 Millionen US-Dollar als Eigenkapital eingeworben. Die Auszahlungen sind mit jährlich sieben Prozent prognostiziert und der Fonds soll bis 2016 laufen, heißt es weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.