- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

VGF bekommt Zuwachs

Der VGF Verband Geschlossene Fonds e.V., Berlin, hat zwei neue Mitglieder: Die Kölner Fonds-Anbieter Axa Merkens Fonds GmbH und die CRE Fonds Management GmbH sind dem Verband beigetreten.
Der VGF baut seine Mitgliedszahl damit auf 37 aus. Diese repräsentieren ein jährliches investiertes Kapital von rund 13,6 Milliarden Euro.

Die AXA Merkens Fonds GmbH, gehört zur AXA Real Estate Investment Managers S.A., Paris. In dieser sind die europaweiten Immobilienaktivitäten der AXA S.A., Paris, einem der größten Versicherer und Vermögensverwalter weltweit, zusammengefasst. Seit 1985 als Initiatorin geschlossener Immobilienfonds tätig, wurden bisher insgesamt 26 Geschlossene Immobilienfonds mit einem verwalteten Gesamtinvestitionsvolumen von rund 1,6 Milliarden Euro aufgelegt. Das platzierte Eigenkapital beträgt rund 843 Millionen Euro bei mehr als 15.000 Einzelzeichnungen.

Die CRE Fonds Management GmbH (CRF) ist eine Beteiligungsgesellschaft der Colonia Real Estate AG (CRE) und des Managements der CRF. Die CRF wird ihren Produktfocus ausschließlich auf deutsche Immobilien legen. Die börsennotierte Muttergesellschaft CRE betreut derzeit ein Immobilienvermögen von rund 900 Millionen Euro.