- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Bluewater Capital: Neuer Initiator

Die Serie der Neugründungen von Emissionshäusern für Schiffsbeteiligungen reißt nicht ab. Mit der Bluewater Capital GmbH, Bremen, ist nun ein weiterer Anbieter an den Start gegangen. Das Unternehmen wurde nach Angaben auf der Website im März 2007 von Carsten Dujesiefken gegründet. Er war demnach zuvor unter anderem für eine Beratungsgesellschaft im Technologiebereich und seit 2004 als Vorstand des Emissionshauses Nordkontor AG, Bremen, tätig gewesen.

Bluewater Capital ? nicht zu verwechseln mit der HypoVereinsbank-Tochter Blue Capital, die gerade in der WealthCap GmbH aufgegangen ist ? startet mit jeweils einem Fonds für die baugleichen Mehrzweck- und Schwergutfrachter MS ?Beluga Fanfare? und MS ?Beluga Finesse? mit jeweils rund 12.800 Tonnen Tragfähigkeit. Beide Schiffe werden von der Beluga-Gruppe, Bremen, bereedert und von ihr für mindestens sieben Jahre beschäftigt.

Die Gesamtinvestition beläuft sich jeweils auf rund 21 Millionen Euro, davon 72 Prozent Fremdkapital. Der geschäftsführende Beluga-Gesellschafter Niels Stolberg übernimmt insgesamt zwei Millionen Euro der zusammen etwa 12,2 Millionen Euro Eigenkapital. Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Euro plus 2,5 Prozent Agio bei dem MS ?Beluga Finesse? und 50.000 Euro plus fünf Prozent Agio bei dem MS ?Beluga Fanfare?. (sl)