- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

G.U.B. setzt Rating für Kuba-Fonds aus

Die Hamburger Rating-Agentur G.U.B. hat ihr Rating (Doppelplus) für die Kuba Investment GmbH & Co. KG ausgesetzt. Die Gründe: Anfang Februar 2007 wurde der G.U.B. von der Fonds-Geschäftsführung mitgeteilt, dass der Fonds die Platzierung per Ende 2006 unterbrochen hat, um neuere Entwicklungen in einem Prospektnachtrag voraussichtlich bis Ende Februar 2007 öffentlich bekannt zu machen. Ein solcher Nachtrag ist nicht erfolgt.

Weiterhin stehen unbeantwortete Fragen im Raum und erbetene Nachweise wurden nicht erbracht. Dies betrifft unter anderem folgende Aspekte: Welchen Stand haben die Bauvorhaben auf Kuba derzeit tatsächlich und wie sind sie bislang finanziert worden? Wie viel Geld ist bislang auf dem Treuhandkonto tatsächlich eingezahlt worden, wie viel davon ist noch vorhanden und wie viel Geld soll erst am 31. Dezember 2007 eingezahlt werden?