MPC steigert Emissionsvolumen

Die MPC Capital AG, Hamburg, hat im Zeitraum Januar bis März 2007 228 Millionen Euro an Kapital platziert, 36 Prozent mehr als im ersten Quartal 2006. Das teilte das marktführende Emissionshaus heute mit.

Das Emissionsvolumen bei Schiffsbeteiligungen stieg von 30 auf 109 Millionen Euro, während es bei Immobilienfonds von 77 auf 51 Millionen Euro sank. Außerhalb des Bereichs geschlossene Fonds sammelte MPC mit strukturierten Produkten 33 Millionen Euro ein und mit Investmentfonds vier Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.