- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Buss Capital: Erste Containerschiffsfonds

Das auf geschlossene Containerfonds spezialisierte Hamburger Emissionshaus Buss Capital startet den Vertrieb seiner ersten beiden Containerschiffsfonds Buss Schiffsfonds 1 und Buss Schiffsfonds 2.

Anleger können sich ab jeweils 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio an Investitionen in die baugleichen Containerschiffe MS ?Stadt Lüneburg? und MS ?Stadt Rendsburg? beteiligen. Die beiden Schwesterschiffe haben jeweils Platz für 1.083 Standardcontainer (TEU) und sind als sogenannte Feeder für Zubringerdienste des Containertransports konzipiert.

Buss Capital stellt prognostizierte Anfangsausschüttungen von jährlich sieben Prozent in Aussicht, im Laufe der geplanten 15,5-jährigen Laufzeit sollen sie bis auf 22 Prozent ansteigen. Das angestrebte Kommanditkapital der Fonds soll sich auf jeweils 6,17 Millionen Euro belaufen. Die MS ?Stadt Lüneburg? befindet sich im Exklusiv-Vertrieb der HSH-Nordbank. (hb)