- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

HCI: Kaufoption für Aragon-Anteil

HCI Capital aus Hamburg besitzt eine Kaufoption für fünf Prozent der Aktien der Vertriebsgesellschaft Aragon aus Wiesbaden. Das berichtete Aragon-Finanzvorstand Ralph Konrad gegenüber cash-online. Wenn HCI dem Aragon-Hauptgesellschafter, der Unternehmensgruppe Angermayer, Brumm & Lange das Aktienpaket abkauft, erhöht sich die Beteiligung des Emissionshauses von bislang 25 Prozent plus eine Aktie an Aragon somit auf gut 30 Prozent. Konrad widersprach damit Branchengerüchten, denen zufolge HCI über eine Kaufoption für die gesamten 50 Prozent, die Angermayer, Brumm & Lange an Aragon hält, verfügt. (gei)