- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Vertriebsstart für neuen König-Fonds

Das Hamburger Emissionshaus König & Cie. meldet den Vertriebsstart für den König-Renditefonds MS ?King Robert?. Der Initiator bietet damit die Beteiligung an einem Bulkcarrier der Capesize-Klasse mit einem Leergewicht von 23.000 t und einer Tragfähigkeit von 170.500 tdw.

Das Schiff wurde auf der südkoreanischen Schiffswerft Daehan Shipbuilding Co. gebaut und am 11. September dieses Jahres abgeliefert. Es ist laut König für fixierte 48.000 US-Dollar pro Tag für zunächst fünf Jahre fest an die Sanko Steamship Co., Ltd. aus Tokio verchartert und wird von der Hamburger Gesellschaft Scorship Navigation GmbH & Co. KG bereedert.

Die Mindestbeteiligung an dem Fonds beträgt 15.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Die prognostizierten Auszahlungen sollen im Laufe der 16-jährigen Laufzeit von anfangs sieben auf 20 Prozent pro Jahr ansteigen, so die König-Mitteilung. (hb)