Anleger setzen weiter auf grüne Investments

Beteiligungen aus dem Bereich Umwelt und erneuerbare Energien liegen weiter im Trend: Das in geschlossenen Fonds und festverzinslichen Wertpapieren investierte Vermögen ist mittlerweile auf insgesamt 1,85 Milliarden Euro angestiegen, wie das Info-Portal Green Value aktuell meldet.

Daniel Kellermann, Green Value
Daniel Kellermann, Green Value

Damit hat das Volumen im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent zugelegt, im November 2008 betrug es noch 1,56 Milliarden Euro. Auch die Produkte am Markt haben deutlich zugenommen: Derzeit haben Anleger die Wahl zwischen 61 Beteiligungen, vor Jahresfrist waren es 49.

„Dieser Anstieg ist Ausdruck der Überzeugung von Anbietern, Vertriebspartnern und Anlegern mit nachhaltigen Investitionen attraktive und sichere Renditen zu erwirtschaften“, erklärt Green-Value-Geschäftsführer Daniel Kellermann.

Den Anteil geschlossener Fonds am Gesamtinvestitionsvolumen aller Beteiligungen beziffert Green Value auf 70 Prozent beziehungsweise 1,42 Milliarden Euro. Gut die Hälfte davon (0,72 Milliarden Euro) fließt in Photovoltaikprojekte, die in Deutschland, Italien, Spanien und Griechenland errichtet werden. Darüber hinaus bestimmen forstwirtschaftliche Beteiligungen, Klimaschutzfonds, Biogas- und Biomassefonds das Bild. Geothermie- und Windkraftfonds (Erstmarkt) werden nicht angeboten. (hb)

Fotos: Green Value

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.