- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Ex-HGA-Geschäftsführer Müller steigt bei PCE ein

Das Hamburger Emissionshaus PCE Premium Capital verstärkt seine Geschäftsführung mit Jens Müller (42), der als geschäftsführender Gesellschafter künftig eine Doppelspitze mit Gründer Kai-Michael Pappert bildet. Müller hatte Ende Oktober seinen Abschied bei der HSH-Nordbank-Tochter HGA Capital bekanntgegeben [1].

Jens Müller

Der Diplom-Kaufmann ist seit über 15 Jahren im Kapitalanlagemarkt tätig. Vor drei Jahren heuerte er beim HSH-Emissionshaus HGA an, 2008 wurde er dort in die Geschäftsführung befördert und zeichnete für Produkte, Vertrieb und Anlegerbetreuung verantwortlich.

Bei PCE wird Müller an der Seite von Pappert die Auflage und den Vertrieb neuer Fonds verantworten. (hb)

Foto: PCE