Anzeige
Anzeige
14. April 2010, 17:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

G.U.B.-Dreifachplus für Lloyd-Holland-Fonds

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den geschlossenen Immobilienfonds „Holland Den Haag“ der Lloyd Fonds AG mit 83 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht der Bestnote „sehr gut“ (Dreifachplus). Positiv hoben die Analysten unter anderem hervor, dass das Fondsobjekt, ein Bürogebäude in Den Haag, langfristig an zwei Unternehmen der KPMG-Gruppe vermietet ist.

Lloyd-fonds-den-haag-127x150 in G.U.B.-Dreifachplus für Lloyd-Holland-Fonds

Fondsobjekt in Den Haag

Die Mietverträge laufen zwölf Jahre, wobei für 20 Prozent der Flächen (in den attraktiven oberen Etagen) nach fünf Jahren ein Sonderkündigungsrecht besteht. Weitere Stärken der Beteiligung sieht die G.U.B. in der langjährigen Erfahrung von Initiator und Management sowie in der sehr guten Leistungsbilanz von Lloyd Fonds. Zudem bestätigten Gutachten einen marktgerechten Kaufpreis, einen günstigen Standort und eine überdurchschnittliche Qualität des Fonds-Gebäudes. Die Besteuerung der Erträge sei vergleichsweise günstig.

Die Schwächen/Risiken des Produkts liegen dagegen laut G.U.B. in einem erhöhten Anschlussvermietungsrisiko, da beide Mieter zur KPMG-Gruppe gehören. Außerdem sei Lloyd Fonds aktuell durch die Krise an den Schifffahrtsmärkten belastet. Eine Platzierungsgarantie für das Eigenkapital liegt nicht vor. Zwar erfolge die Mittelfreigabe grundsätzlich erst bei Vollplatzierung, dennoch verbleibe ein Kostenrisiko bei den Anlegern.

Die zur Cash-Medien AG gehörende G.U.B. bewertet seit 37 Jahren Produkte des privaten Kapitalmarkts. Sie ist die damit die älteste Ratingagentur Deutschlands. (hb)

Foto: Lloyd Fonds AG

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Cash.-Magazin, Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: G.U.B.-Dreifachplus für Lloyd-Holland-Fonds: Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den geschlos… http://bit.ly/dy8K8W … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die G.U.B.-Dreifachplus für Lloyd-Holland-Fonds - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 14. April 2010 @ 18:50

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

Rom gibt im Haushaltsstreit nach

Italien will Strafen im Haushaltsstreit mit der Europäischen Union abwehren. Daher gibt die populistische Regierung in Rom teilweise nach. Unklar ist, ob das Strafverfahren damit abgewendet werden kann.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...