Anzeige
14. Januar 2010, 12:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nordcapital hält Platzierungsniveau von 2008 und kündigt Solarfonds an

Die Hamburger Nordcapital-Gruppe konnte eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr  210 Millionen Euro Eigenkapital (inklusive Agio) bei den Anlegern einwerben und damit das Vorjahresniveau erreichen, sofern die Sondereffekte des Fonds Bulkerflotte 1 im Jahr 2008 berücksichtigt werden. Für 2010 plant der Initiator neben Immobilieninvestments  seinen ersten Photovoltaikfonds aufzulegen, der in einen deutschen Solarpark mit multikristallinen Solarzellen investiert.

Ein Anteil von 116 Millionen Euro des Platzierungsvolumens erreichten die Hanseaten mit den Fonds, die Offshore-Spezialschiffe finanzieren.  Die Höhe der Gesamtauszahlungen gibt der Initiator mit 44 Millionen Euro im Jahr 2009 an, nach dem im Vergleichszeitraum des Vorjahres noch 191 Millionen Euro ausgeschüttet werden konnten. Dieser Rückgang sei vornehmlich auf die schwierigen Bedingungen auf den Schifffahrtsmärkten zurückzuführen. Viele Schiffsfonds zahlten aus Gründen der kaufmännischen Vorsicht nicht aus. Das Fondsmanagement vermeide damit Liquiditätsengpässe bei Schiffen mit niedrigen oder ausbleibenden Chartererträgen, die zu möglichen Nachschüssen von Anlegern führen können.

Bei vier Schiffsfonds seien im vergangenen Jahr die vom Initiator vorgeschlagenen Liquiditätssicherungskonzepte mit dem zur Verfügung gestellten Kapital von Anlegern und Banken umgesetzt worden. Für fünf weitere Schiffsfonds mit potenziellen Liquiditätsengpässen seien die Konzepte von den Anlegern mit großer Mehrheit angenommen worden, das Kapital werde derzeit eingezahlt, heißt es in der Mitteilung des Emissionshauses.

Seelheim Druck 1a1-127x150 in Nordcapital hält Platzierungsniveau von 2008 und kündigt Solarfonds an

Reiner Seelheim

Reiner Seelheim, Geschäftsführer der Nordcapital-Gruppe ist überzeugt, dass Sachwertinvestitionen in geschlossene Fonds vor dem Hintergrund des sich ändernden Anlegerverhaltens mittelfristig zulegen werden. “Geschlossene Fonds sind partnerschaftliche Investitionen in Sachwerte, bei denen die Investoren und Initiatoren auf Augenhöhe miteinander kommunizieren und gemeinschaftlich Entscheidungen über den Verlauf des Investments treffen. Unser neuer Claim ‘Gemeinsam Werte schaffen’ unterstreicht die Einzigartigkeit dieser Anlage”, so Seelheim. (af)

Foto: Nordcapital

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...