Trendinvest und Ago planen Biomasse-Offensive

Der auf Cleantech-Beteiligungen spezialisierte Initiator Trendinvest, Beiersdorf-Freudenberg, hat eine Kooperation mit dem Kulmbacher Energieanlagen-Entwickler Ago vereinbart. Die Unternehmen wollen in Zukunft gemeinsam Biomassekraftwerke finanzieren.

biomasseDie Anlagen sollen von Ago gebaut und betrieben werden. Trendinvest will über Fonds das notwendige Eigenkapital stellen. Das Eigentum an den Biomasseheizwerken werden Trendinvest und Ago gemeinsam halten, heißt es in einer Mitteilung. In den nächsten Jahren sollen eine Vielzahl von gemeinsamen Anlagen errichtet und betrieben werden.

Trendinvest hat erst Anfang Juni einen Biomassefonds in den Vertrieb geschickt, der ein Kraftwerk in Hessen finanzieren soll. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.