Anzeige
Anzeige
28. Mai 2010, 12:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Der Initiator Walton hat für seine Beteiligungsofferte “Pinal County 5” das Gesamturteil „gut“ (Doppelplus) von der Hamburger Ratingagentur G.U.B. erhalten. Die Analysten vergaben 65 von 100 möglichen Punkten. Der Fonds setzt auf Landentwicklung und soll rund 10,5 Millionen US-Dollar in die Region Pinal County im US-Staat Arizona investieren.

Pinal-conty1-127x150 in Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Pinal County, Arizona/USA

Stärken/Chancen der Beteiligung sieht die G.U.B. in der langjährigen Erfahrung des Initiators im Bereich „Land Banking“ sowie in der kurzen prognostizierten Kapitalbindung (geplantes Laufzeitende in vier bis sieben Jahren). Zudem stellen die Analysten fest, dass es sich bei dem Grundbesitz, den die Fondsgesellschaft erwerben soll, um eine Wachstumsregion handelt, was Aussichten auf überdurchschnittliche Ergebnisse eröffne.

Weiter werden die unabhängige Mittelverwendungskontrolle in der Investitionsphase auf Ebene des Fonds und Leistungsanreize für das Management aufgrund der Miteigentümerschaft bei den Grundstücken sowie der Verzicht auf Fremdfinanzierung positiv hervorgehoben.

Als Schwächen/Risiken führt die Analyse die relativ kurze Emissionshistorie von Walton in Deutschland und vergleichsweise hohe fondsbedingte Kosten auf. Außerdem weist die G.U.B. darauf hin, dass es keine Platzierungsgarantie gibt und die Kosten für Anleger bei geringerem Platzierungserfolg prozentual höher ausfallen könnten als geplant.

Darüber hinaus sieht die Ratingagentur erhöhte unternehmerische Risiken und Potenzial für Interessenkonflikte, da das gesamte Management im Einflussbereich der Walton-Gruppe stehe. Zudem müssten die Anfangskosten für das „Erschließungskonzept“ des Initiators erst durch die Wertsteigerung der Grundstücke kompensiert werden.

Die zur Cash-Medien AG gehörende G.U.B. bewertet seit 37 Jahren Produkte des privaten Kapitalmarkts. Sie ist die damit die älteste Ratingagentur Deutschlands. (hb)

Foto: Walton

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage und Altersvorsorge: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neuen Analysebogen

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat den neuen Analysebogen “Versorgung” erarbeitet, der die Themen Geldanlage und Altersvorsorge verknüpfen soll. Die Beratungshilfe steht auf der Internetseite des AK zum Download bereit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...