- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

VGF-Summit: Jour fixe der Branche bietet mehr

Der VGF Summit, die Jahresauftaktveranstaltung für die Branche der geschlossenen Fonds, bietet den Teilnehmern im zweiten Jahr mehr Programm und mehr Aussteller.

Eric Romba, VGF

“Der Zuspruch aus der Branche ist sehr groß. Wir freuen uns, den Teilnehmern in diesem Jahr mehr Aussteller und ein noch umfangreicheres Programm bieten zu können.“ Eric Romba, Hauptgeschäftsführer des VGF Verbands Geschlossene Fonds, zeigt sich mit dem Stand der Dinge in Sachen VGF Summit 2011 zufrieden.

Etwa 1.200 Fachbesucher – Initiatoren, Vertriebe, Analysten, Berater – werden zu der zweiten Jahresauftaktveranstaltung der Branche am 8. und 9. Februar 2011 im Congress Center in Frankfurt am Main unter dem Motto „Informieren. Stärken. Starten.“ erwartet. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wächst der Branchenkongress. Anfang Januar standen bereits 47 Aussteller, 18 Panels sowie mehr als 70 Vorträge und Diskussionen fest. Abgerundet wird der Kongress für alle Besucher durch die Commerz Real Summit-Night in der Frankfurter “Kameha Suite”, die am Abend des ersten Veranstaltungstages in entspannter Atmosphäre Raum für Austausch und Networking bietet.

Stets aktualisierte Informationen zu Ausstellern, Sponsoren, Anreise und Übernachtung sowie Eintrittskarten finden sich auf der Webseite des Kongresses www.vgf-summit.de [1]. (te)

Foto: VGF