- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Reconcept gibt Vertriebsstartschuss für neuen Windkraftfonds

Für sein neues Beteiligungsangebot RE02 Windenergie Deutschland will der Hamburger Initiator zehn Millionen Euro bei Anlegern einwerben, um für insgesamt 35 Millionen Euro ein Portfolio aus Windmühlen an deutschen Standorten aufzubauen.

Anlegern, die sich ab 10.000 Euro zuzüglich drei Prozent Agio beteiligen können, wird während des Prognosezeitraums von 20 Jahren ein Gesamtmittelrückfluss von 241 Prozent der Zeichnungssumme in Aussicht gestellt. Kommanditisten haben jedoch auch die Möglichkeit, ihre Fondsanteile bereits nach zehn Jahren wieder zu veräußern.

„Seit 14 Jahren fühlen wir uns als Teil der Windenergiebranche in Deutschland und freuen uns, dass die Windenergie jetzt an der Schwelle angekommen ist, Strom zu konkurrenzfähigen Preisen zu produzieren. Anleger werden bei diesem Angebot von unserer langjährigen Erfahrung aus der Windbranche profitieren“, sagt Karsten Reetz, Geschäftsführer des Emissionshauses Reconcept. (af)

Foto: Shutterstock