- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Fonds ZBI Professional 7 verdoppelt Platzierungsziel

Für seinen Wohnimmobilienfonds [1] ZBI Professional 7 hat der Erlanger Initiator ZBI Zentral Boden Immobilien AG eigenen Angaben zufolge 80 statt der prospektierten 40 Millionen Euro eingeworben und geschlossen. Das Nachfolgeprodukt steht schon in den Startlöchern.

ZBI-Vorstand Dr. Bernd Ital

Die Investitionsquote des Beteiligungsangebotes, das Ende 2011 aufgelegt wurde, läge bereits bei 90 Prozent. 70 Prozent der Fondsimmobilien stehen in Berlin. „Durch bereits erworbene Objekte werden wir in Kürze die Vollinvestition erreicht haben“, erklärt Dr. Bernd Ital, Vorstandsvorsitzender der ZBI AG und verantwortlich für die Fondskonzeption.

Der Nachfolgefonds ZBI Professional 8 werde noch im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommen. „Mit der Platzierung des ZBI Professional 7 endet das Jahr 2012 für die ZBI sehr erfolgreich. Nicht zuletzt durch den gelungenen Verkauf des ZBI Professional 5 an die Berliner GSW, durch den unsere Investoren Renditen von bis zu mindestens 7,5 Prozent pro Jahr erzielen, haben wir bewiesen, dass unsere Fondsstrategie aufgeht“, meint Marcus Kraft, der als Vorstand die Bereiche Marketing und Vertrieb bei ZBI verantwortet. (af)

Foto: ZBI