- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Zwei Einzelhandelsimmobilien für Habona

Das Emissionshaus Habona Invest hat Ende 2013 für den Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 04 zwei weitere Einzelhandelsimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von 4.100 Quadratmetern gekauft.

Mieter der beiden neuen Fonds-Einzelhandelsimmobilien ist Rewe.

Das gesamte Investitionsvolumen der noch im Bau befindlichen Objekte beläuft sich auf neun Millionen Euro. Die Einzelhandelsimmobilien verteilen sich im Rahmen der Diversifikationsstrategie [1] auf die Bundesländer Bayern und Niedersachsen.

Nach Angaben von Habona wurde die jeweils gute und nachhaltige Standortqualität durch Gutachten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) bestätigt. Als Mieter der beiden Einzelhandelsimmobilien fungiert Rewe, jeweils mit 15-jährigen indexierten Mietverträgen.

Portfolio aus 25 Immobilien vorgesehen

Der Fonds hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 62,7 Millionen Euro, bei einem Eigenkapitalanteil von 26,3 Millionen Euro. Geplant ist, ein Portfolio aus 25 Immobilienobjekten aufzubauen.

Derzeit hält der Fonds zehn Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 22 Millionen Euro. Durch die beiden Neuzugänge erhöht sich das Volumen der von Habona verwalteten Immobilien auf über 140 Millionen Euro. (kb)

Foto: Shutterstock