Exporo wächst mit neuen Konzepten

Des Weiteren hat Exporo den Angaben zufolge mehrere Objektankäufe in Hannover, Hamburg, Berlin, Mannheim und Hürth bei Köln getätigt. Alle Objekte werden durch die Exporo AM GmbH im Asset Management bereut und haben ein Volumen von insgesamt circa 55 Millionen Euro.

Exporo initiierte mit diesen Bestandsimmobilien Anfang 2018 nach eigenen Angaben eine Innovation auf dem deutschen Immobilieninvestmentmarkt: Erstmals könnten Kapitalanleger mit einer Anlagesumme ab 1.000 Euro online in Immobilien investieren und damit wie ein Eigentümer von Immobilien als Kapitalanlage profitieren – jedoch ohne die typischen Aufwendungen und Probleme eines Immobilienbesitzers.

Hierfür nutzt das Unternehmen eine Anleihe, mit der die Immobilie „digital segmentiert“ wird, um die Vorteile des Immobilieneigentums ohne den normalerweise entstehenden Aufwand zu ermöglichen. (bk)

Foto: Shutterstock

 

1 2Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel