IVG schlägt in London zu

Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat für über 75 Millionen Euro eine 6.000 Quadratmeter große Büroimmobilie in der City of London im Bankenviertel von einem deutschen offenen Immobilienfonds erworben.Das sechsgeschossige Gebäude 55 Moorgate wurde 1990 fertig gestellt und ist voll vermietet.
Die Mietverträge laufen bis zum Jahr 2016. Hauptmieter ist die BNP Paribas UK Holding Ltd., die mit 5.000 Quadratmetern über 83 Prozent der Mietfläche nutzt. Die City of London wird wegen der Lage zum europäischen Finanzzentrum nach wie vor stark nachgefragt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.