- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

CGG: Neue Niederlassungen in Europa

Die Commerz Grundbesitz Gruppe (CGG), Wiesbaden, setzt ihren internationalen Expansionskurs mit der Eröffnung von Niederlassungen in Paris und Amsterdam fort. Damit will die CGG ihre lokale Präsenz in den für sie strategisch wichtigen Immobilienmärkten Frankreichs und der Benelux-Staaten stärken.

In diesen Ländern managt die Gruppe für ihre Produkte bereits ein Immobilienportfolio im Wert von mehr als 4 Milliarden Euro. Das insgesamt durch die CGG verwaltete Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 12 Milliarden Euro. Davon entfallen etwa 10 Milliarden Euro auf das Ausland.

?Die stetige Präsenz vor Ort gibt uns die Möglichkeit, deutlich näher an den relevanten Objekten und Entscheidern zu sein?, sagt Dr. Frank Pörschke, Sprecher der Geschäftsführung der Commerz Grundbesitz. An beiden Standorten wird die CGG neben der Projektakquisition auch mit eigenen Mitarbeitern in den Bereichen Vermietung und Mieterbetreuung aktiv. Die Pariser Niederlassung eröffnet zum 1. April 2007. In Amsterdam wird der Geschäftsbetrieb zum 1. Mai 2007 aufgenommen.