- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

KanAm US-grundinvest kauft in Kanada

Die KanAm Grund, München, hat für ihren offenen Immobilienfonds KanAm US-grundinvest zwei Objekte in Toronto und Montreal in Kanada für knapp 29,3 Millionen Euro erworben. Dabei handele es sich um Betriebsstätten des weltweit operierenden Druckunternehmens Quebecor World. Die Transaktion soll zur Diversifizierung des Portfolios, das aus Büro- und Einzelhandelsimmobilien besteht, beitragen, teilte das Unternehmen mit.

Die Mietverträge mit dem Druckunternehmen sind laut KanAm über 15 Jahre abgeschlossen und sehen eine jährliche Indexierung vor. Quebecor ist ein börsennotiertes Unternehmen kanadischen Ursprungs mit weltweit 41.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Allein in Europa unterhält der Medienkonzern 28 Werke in sieben Ländern. Neben seinen klassischen Druckerzeugnissen wie Telefonbücher und Zeitungen ist Quebecor als Buchverlag, Funk- und Fernsehunternehmen sowie für seine Musik- und Videosparte bekannt.

Der KanAm US-grundinvest Fonds wurde im Mai 2003 aufgelegt. Seine Wertentwicklung zum 30. September 2006 beträgt laut Statistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) sieben Prozent per annum nach 6,1 Prozent zum Geschäftsjahresende am 31. März 2006. Das aktuelle Fondsvermögen beläuft sich auf rund 583,5 Millionen US-Dollar.