- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Morgan Stanley investiert in Hongkong

Die Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH, Frankfurt/Main, hat für ihren Offenen Immobilien-Publikumsfonds ?Morgan Stanley P2 Value? rund 63,3 Prozent der Bruttogeschossfläche (mehr als 51.000 Quadratmeter) des Logistik- und Bürokomplexes ?Ever Gain Plaza? in Hongkong erworben. Unternehmensangaben zufolge beläuft sich der Verkehrswert der Akquisition auf umgerechnet 135 Millionen Euro. Das Gebäude wurde 1998 fertig gestellt und ist heute zu 98 Prozent an insgesamt 47 Unternehmen vermietet, die überwiegend zu den Branchen Logistik, Spedition und Hafenwirtschaft zählen. Der aus zwei 30-stöckigen Turmbauten bestehende Gebäudekomplex ist für eine Kombination von Logistik- und Büronutzungen konzipiert. So sind beispielsweise die ersten sechs Etagen für Pkw- und Lkw-Stellplätze vorgesehen und mit Laderampen ausgestattet. Das Objekt liegt in Kwai Chung, dem westlichen Verkehrsknotenpunkt der Stadt, unweit des Kwai-Tsing-Containerterminals.

Das Objekt wird dem Kernportfolio des Fonds zugeordnet. Dazu zählen die Immobilien, für die längere Investitionszeiträume von mindestens fünf Jahren vorgesehen sind, während die Objekte im Tradingportfolio nur für bis zu fünf Jahre im Fondsbestand gehalten werden sollen. (af)