- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Patrizia: Gewinn verdoppelt

Die Augsburger Patrizia Immobilien AG hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2006 auf 237,6 Millionen Euro gesteigert. Dies entspricht einem Anstieg um 139 Prozent und ist nach Unternehmensangaben vor allem auf gestiegene Einnahmen aus Immobilienverkäufen zurückzuführen. Insgesamt wurden rund 2.250 Wohneinheiten für 211 Millionen Euro veräußert (2005: rund 650 Wohneinheiten zu 72,8 Millionen Euro).

Der Jahresüberschuss des Unternehmens verdoppelte sich in 2006 auf 32,4 Millionen Euro (2005: 16,6, Millionen Euro). Insgesamt 7,8 Millionen Euro sollen als Dividende ausgezahlt werden, was einer Ausschüttung von 0,15 Euro pro Aktie entspricht. Für das Geschäftsjahr 2007 strebt Patrizia eine Steigerung des Gewinns um rund 50 Prozent an. Eine weitere Kapitalerhöhung im Jahr 2007 ist nach Unternehmensangaben nicht ausgeschlossen.