- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Degi vermietet an kanadische Provinzregierung

Die Degi Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds, Frankfurt, hat für 80 Millionen Euro das Büroobjekt ?Petroleum Plaza? im kanadischen Edmonton erworben und dieses in ihren Fonds Degi International (DE0008007998) eingebracht. Das 1973 errichtete Gebäude hat eine Mietfläche von rund 30.000 Quadratmetern und befindet sich im Regierungsviertel von Edmonton, teilt die zur schottischen Aberdeen-Property-Investors-Gruppe gehörende Degi mit.

Hauptmieter des aus zwei Bürotürmen bestehenden Komplexes ist zunächst bis 2020 die Regierung der kanadischen Provinz Alberta. Die Vermietungsquote soll sich insgesamt auf 99,8 Prozent belaufen. Verkäufer der Immobilie ist ein Investmentfonds der Gesellschaft King Sett Capital aus Kanada. (hb)