E&V: Maklergruppe wächst kräftig

Immobilienmakler, die unter der Marke der Engels & Völkers Gruppe (E&V), Hamburg, tätig sind, haben ihren Courtageumsatz im Jahr 2007 um 30 Prozent auf 160,7 Millionen Euro gesteigert.

Insgesamt vermittelte die Unternehmensgruppe Immobilien im Wert von rund fünf Milliarden Euro. Im Auslandsgeschäft wurde der Markenumsatz im Jahresvergleich um 41,1 Prozent auf 51,5 Millionen Euro ausgeweitet, im Inland um 30 Prozent auf 49,0 Millionen Euro.

Die Mitarbeiterzahl von Engel & Völkers erhöhte sich im vergangenen Jahr von rund 1.700 auf knapp 2.600. Zudem wurde die Zahl der weltweiten Wohnimmobilienshops von 202 auf 301 ausgebaut. Im Bereich Gewerbeimmobilien stieg der Markencourtageumsatz um 21,9 Prozent auf 60,2 Millionen Euro. Die Zahl der Standorte wurde in diesem Segment von 19 auf 27 Büros ausgebaut. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.