- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

IVG verschiebt REIT-Börsengang

Die Bonner IVG Immobilien AG wird den im August des vergangenen Jahres gegründeten REIT nicht mehr in diesem Jahr an die Börse bringen.
“Dazu ist das Kapitalmarktumfeld einfach zu schlecht. Ich hoffe nun auf 2009”, sagte der Vorstandsvorsitzende Wolfhard Leichnitz der Tageszeitung “Die Welt”.

Einnahmen erhofft sich der IVG-Chef aber aus dem Verkauf des Kavernengeschäfts. “Wir leiten derzeit einen Verkaufsprozess ein. Noch bis Ende Mai werden die Unterlagen an die potenziellen Interessenten rausgehen”, sagte Leichnitz. Mit dem Verkaufserlös soll auch das schlechte Konzernergebnis des Auftaktquartals 2008 ausgeglichen werden. (af)